Podcast Infoclio.ch

Synopsis

Podcast by Podcast infoclio.ch

Episodes

  • Cliocast 10: Alexandra Binnenkade

    Cliocast 10: Alexandra Binnenkade

    30/06/2020 Duration: 34min

    Cliocast 10: Alexandra Binnenkade (Sprache: deutsch) Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Keller (Zürich), Gesine Krüger (Zürich), Malik Mazbouri (Lausanne), Jan-Friedrich Missfelder

  • Cliocast 09: Patricia Purtschert: Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert

    Cliocast 09: Patricia Purtschert: Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert

    02/12/2019 Duration: 39min

    Cliocast 09: Patricia Purtschert: Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert (Sprache: deutsch) Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Keller (Zürich), Gesine Krüger (Zürich), Mali

  • Cliocast 08: Agostino Paravicini Bagliani: Le bestiaire du pape

    Cliocast 08: Agostino Paravicini Bagliani: Le bestiaire du pape

    23/05/2019 Duration: 30min

    Cliocast 08: Agostino Paravicini Bagliani: Le bestiaire du pape (Langue: français) Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Keller (Zürich), Gesine Krüger (Zürich), Jan-Friedrich Missfel

  • Cliocast 07: Kaspar Hirschi: Skandalexperten, Expertenskandale

    Cliocast 07: Kaspar Hirschi: Skandalexperten, Expertenskandale

    11/04/2019 Duration: 35min

    Cliocast 07: Kaspar Hirschi: Skandalexperten, Expertenskandale. Zur Geschichte eines Gegenwartsproblems (Sprache: deutsch) Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Keller (Zürich), Gesin

  • Cliocast 06: Caroline Arni: Pränatale Zeiten. Das Ungeborene und die Humanwissenschaften

    Cliocast 06: Caroline Arni: Pränatale Zeiten. Das Ungeborene und die Humanwissenschaften

    04/04/2019 Duration: 51min

    Cliocast 06: Caroline Arni: Pränatale Zeiten. Das Ungeborene und die Humanwissenschaften Aufgezeichnet am 27. Februar 2019. (Sprache: deutsch) Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Ke

  • Cliocast 05: Hedwig Richter: Moderne Wahlen

    Cliocast 05: Hedwig Richter: Moderne Wahlen

    06/02/2019 Duration: 34min

    Cliocast 05: Hedwig Richter: Moderne Wahlen. Eine Geschichte der Demokratie in Preußen und den USA im 19. Jahrhundert 22. Januar 2019 Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Keller (Zü

  • Cliocast 04: David Gugerli: Wie die Welt in den Computer kam. Zur Entstehung digitaler Wirklichkeit

    Cliocast 04: David Gugerli: Wie die Welt in den Computer kam. Zur Entstehung digitaler Wirklichkeit

    30/01/2019 Duration: 41min

    Cliocast 04: David Gugerli: Wie die Welt in den Computer kam. Zur Entstehung digitaler Wirklichkeit Zürich, 20.11.2018 Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Keller (Zürich), Gesine Kr

  • Cliocast 03: Thalia Brero: Rituels dynastiques et mises en scène du pouvoir

    Cliocast 03: Thalia Brero: Rituels dynastiques et mises en scène du pouvoir

    23/01/2019 Duration: 30min

    Cliocast 03: Thalia Brero: Rituels dynastiques et mises en scène du pouvoir Lausanne, 19.01.2019 Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Keller (Zürich), Gesine Krüger (Zürich), Jan-Fri

  • Cliocast 02: Dipesh Chakrabarty

    Cliocast 02: Dipesh Chakrabarty

    04/12/2018 Duration: 26min

    Cliocast 02: Dipesh Chakrabarty Ein Interview von Ariane Tanner und Gesine Krüger Bern, 22.11.2018 Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Keller (Zürich), Gesine Krüger (Zürich), Jan-

  • Cliocast 01: Valentin Groebner: Retroland

    Cliocast 01: Valentin Groebner: Retroland

    04/12/2018 Duration: 34min

    Cliocast 01: Valentin Groebner: Retroland. Geschichts­tourismus und die Sehnsucht nach dem Authentischen Luzern, 30.10.2018 Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsentiert infoclio.ch ein neues Podcast-Format für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz. Die Podcasts werden über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar gemacht; eine langfristige Speicherung ist durch die Archivierung in der Schweizerischen Nationalphonothek sichergestellt. Die Cliocast-Redaktion besteht aus Erich Keller (Zürich), Gesi

  • Erika Ressl und Alexa Lindner (Computergeschichte #07)

    Erika Ressl und Alexa Lindner (Computergeschichte #07)

    15/01/2016 Duration: 18min

    Erika Ressl und Alexa Lindner (Computergeschichte #07) by Podcast infoclio.ch

  • Die Digitalisierung der Schreinerei (Computergeschichte #06)

    Die Digitalisierung der Schreinerei (Computergeschichte #06)

    18/09/2015 Duration: 25min

    Ein Podcast von Michael Frei

  • Digitalisierung und Informatisierung der Bestände in der Nationalbibliothek (Computergeschichte #05)

    Digitalisierung und Informatisierung der Bestände in der Nationalbibliothek (Computergeschichte #05)

    11/09/2015 Duration: 11min

    Digitalisierung und Informatisierung der Bestande in der Schweizerischen Nationalbibliothek

  • Sunci Syz - Social Network-Pionierin (Computergeschichte #04)

    Sunci Syz - Social Network-Pionierin (Computergeschichte #04)

    26/08/2015 Duration: 18min

    Interview mit Sunci Syz - Gründerin von shoe.org, der ersten Social Networking-Plattform für Lesben in der Schweiz.

  • Wie die Welt in den Computer kam (Computergeschichte #03)

    Wie die Welt in den Computer kam (Computergeschichte #03)

    04/08/2015 Duration: 15min

    Eine Sendung von Linus Ruegge Interview mit David Gugerli - Professor für Technikgeschichte an der ETH Zürich.

  • Début de linformatique à lÉcole polytechnique fédérale de Lausanne (Computergeschichte #02)

    Début de l'informatique à l'École polytechnique fédérale de Lausanne (Computergeschichte #02)

    23/07/2015 Duration: 15min

    Une émission de Silvia Guerreiro Entretien avec Daniel Mange - professeur en informatique émérite à l'École polytechnique fédérale de Lausanne

  • Informatik an der ETH Zürich (Computergeschichte #01)

    Informatik an der ETH Zürich (Computergeschichte #01)

    19/06/2015 Duration: 20min

    Eine Sendung von Karin Augsburger Interview mit Carl August Zehnder - emeritierter Professor der Informatik an der ETH Zürich.

  • Histoire orale #4: Entretien avec Caroline Rusterholz

    Histoire orale #4: Entretien avec Caroline Rusterholz

    12/09/2014 Duration: 15min

    Ce 4e épisode de la série de podcasts sur l’histoire orale aborde la relation entre la recherche universitaire historique dans notre pays et l’enquête orale. Romaine Farquet, doctorante à l’Université de Neuchâtel, a rencontré Caroline Rusterholz, assistante diplômée en histoire contemporaine à l’Université de Fribourg. Cette dernière vient de déposer une thèse de doctorat intitulée: « Du baby boom au baby bust: les mutations de la parentalité saisies par l’histoire orale. Analyse comparative de deux villes suisses (1955-1970) ». Ce projet, qui est financé par le Fonds national suisse de la recherche scientifique, a été mené sous la direction de la Professeure Anne-Françoise Praz. L’entretien traite, d’une part, de questions méthodologiques et, d’autre part, de l’intégration d’une telle recherche dans le contexte universitaire des sciences historiques en Suisse. L’interview a été réalisée le 2 septembre 2014 à l’Université de Fribourg.

  • Histoire orale #3: Entretien avec Joséphine Métraux

    Histoire orale #3: Entretien avec Joséphine Métraux

    22/08/2014 Duration: 20min

    3ème épisode de la série de podcasts proposée par Romaine Farquet (Uni. Neuchâtel). Entretien avec Joséphine Métraux sur un projet d'histoire orale mené par les archives historique de la Poste suisse sur l'histoire de l'institution. Enregistré à Berne, aux archives historiques et bibliothèques des PTT, le 15 août 2014. Site des archives historiques et bibliothèque des PTT: http://www.mfk.ch/sammlung/ptt-archiv/ Site du projet d'histoire orale des PTT: http://www.mfk.ch/sammlung/ptt-archiv/oral-history-projekt/

  • Histoire orale #2: Entretien avec Claire Clivaz

    Histoire orale #2: Entretien avec Claire Clivaz

    20/06/2014 Duration: 14min

    Podcast infoclio.ch 06 Entretien mené par Romaine Farquet, doctorante à l'université de Neuchâtel avec Claire Clivaz, professeur à l'université de Lausanne en Nouveau Testament et littérature chrétienne ancienne et spécialiste des humanités digitales. Dans cet épisode, Claire Clivaz parle des effets de l'avènement du numérique dans le monde académique et du nouvel intérêt que les technologies numériques amènent pour les sources orales.

page 1 from 2

Informações: